- nach unten -
Alles rund um die Weltmeisterschaft 2012 in Frankreich
http://www.modial2012.com/en_index.php

Titelzeile

Unbenanntes Dokument

Thomas Bents vom Langeooger Strandsegelclub kann den Deutschen Meistertitel nicht verteidigen!

Am 24.04. und am 25.04.2010 fand die offene Deutsche Meisterschaft im Strandsegeln der Klasse 5 Sport und Promo auf Borkum statt. Es trafen sich 25 Teilnehmer, darunter einige aus den Niederlanden und aus Dänemark auf der großen Plate vor Borkum, um den Deutschen Meister zu ermitteln. Bei allerbestem Segelwetter, quasi unter Laborbedingungen, konnten 4 Läufe am Samstag und 2 weitere am Sonntag gesegelt werden. Bei schönstem Sonnenschein ging es am Samstagmorgen los, leider noch ohne Wind, so hieß es abwarten, denn der Wetterbericht versprach Wind. Nach dem Mittagessen frischte der Wind von 20 bis 25 km/h auf. Am Sonntag nahm der Wind sogar noch ein wenig zu.
Thomas Bents, als amtierender Meister, ahnte schon, was passieren würde, denn der mehrmalige Titelträger Sven Kraja, war wieder vollkommen fit. Letztes Jahr kam er gehandikapt nach St Peter Ording, denn er hatte sich im Winter zuvor beim Eissegeln den Fuß gebrochen. Diesmal brachte die winterliche Variante des Segelsports einen großen Trainingsvorteil für Sven, denn durch den strengen Winter waren die heimischen Strände meist so vereist, dass die meisten Strandsegler lange nicht trainieren konnten. Die Eissegler aber freuten sich über so viel Eis.
Die Regattaleitung hatte zwei sehr schöne Regattabahnen abgesteckt, die Vielen ihr ganzes Können abverlangte. So kam es, wie viele es vorausgesehen haben: Sven Kraja gewann 5 Läufe und wurde einmal zweiter und konnte den Meistertitel so für sich entscheiden. Vizemeister wurde Heiko Hartmann gefolgt von Georg Steemann.

Es war eine tolle Regatta, viel Sonne, kein Regen, genug Wind, toller Strand, eine gute Regattastrecke, nur irgend was fehlte noch. Ach ja, Heiko und Georg hatten sich noch nicht in die Wolle bekommen. Das wurde aber noch im letzten Lauf nachgeholt, wo es erstmal eine Grundsatzdiskussion über die Vorfahrtsregeln in der Wendemarke(O-Zone) gab.
Also doch ein perfektes Segelwochenende.

Die Segler der Klasse V bedanken sich recht herzlich beim Strandsegelverein Borkum, der übrigens dieses Jahr sein 30 jähriges Jubiläum feiert und seinen Helfern, für diese toll organisierte Regatta. Es war Allen klar, dass dies nicht die letzte Regatta auf Borkum war.


Rangliste Kl.V S
1. Sven Kraja, St Peter Ording
2. Heiko Hartmann, Norderney
3. Georg Steemann, Borkum
4. Thomas Bents, Langeoog
5. Gitta Steinhusen SK Ahoi

Klasse V Promo
1. Remus Tonbreeker Zandvoort
2. Roman Scheffer Nordwester
3. Geordy Bloem Nordwester
4. Ilya Robotta YCSPO
5. Jens Brambusch YCSPO


Mehr Ergebnisse, Informationen und Bilder unter http://www.ycspo.de

 

 


zurück


- Copyright © 2018 Strandsegeln-KlasseV.de -

Entwicklung & Design Hartmann Systemtechnik GmbH

- nach oben -